Aurebuttek

Ein Team von Uhrmachern zu Ihrer Verfügung.

Da der Uhrensektor Jahr für Jahr weiter wächst, müssen wir uns entsprechend ausrüsten und vorbereiten. Ab Mitte 2021 werden wir in unseren Räumlichkeiten in der 26 rue du Curé, 1368 Luxemburg, zusätzlich zu unseren in Frankreich ansässigen Uhrmachern eine Uhrmacherwerkstatt einrichten.

Mit mehreren Jahren Erfahrung können unsere Uhrmacher Ihnen bei allen Reparaturen, Authentifizierungen, Eingriffen und der Erstellung von Gutachten helfen, die Sie an Ihre Versicherungsgesellschaften übermitteln können.

Die Anwesenheit des Uhrmachers im Geschäft ermöglicht es uns außerdem, die Uhr während der Präsentation zu öffnen, um ihre Echtheit zu gewährleisten und ein Angebot entsprechend der Uhr und ihrem Zustand zu formulieren.

Was ist der Vorteil, direkt zu einem unabhängigen Uhrmacher zu gehen?

  • Nicht zielgerichtete Beratung. Basierend auf dem Wissen und der Wertschätzung nicht nur des Uhrmachers, sondern des gesamten Teams (kaufmännisch, technisch), das Sie in der besten Art und Weise anleitet, den Zustand Ihrer Uhr nach Ihren eigenen Wünschen zu erhalten.
  • Die Preise sind viel attraktiver als in einer Fabrik, während wir mit den gleichen Teilen arbeiten.
  • Ein Eingriff, der viel schneller durchgeführt wird als in einer Fabrik.

Unser Angebot

Wartung Ihrer Uhren (Quarz, Mechanisch, Automatik) : Nach einem Besuch im Geschäft können wir einen detaillierten Kostenvoranschlag für die Restaurierung Ihrer Uhr erstellen.

Polieren : Der Polierprozess hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt, Polieren kann jede Spur von Abnutzung entfernen und Ihre Uhr wieder in ihrem alten Glanz erstrahlen lassen.

Lapidarium : Für die “speziellsten” Stücke kann das Polieren mit einem Lapidarium durchgeführt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Uhrenexpertise : Wenn Sie eine Datei für Ihre eigene Kultur machen möchten, können wir eine Expertise-Datei machen, um einen Bericht über Ihre Uhr, ihren Zustand und ihre Besonderheiten zu erstellen.

Versicherungszertifikat : Ähnlich wie ein Uhrengutachten ermöglicht Ihnen das Versicherungszertifikat, Ihrer Versicherung ein vollständiges Dokument zum Zeitwert vorlegen zu können. Wir empfehlen Ihnen, dieses Dokument jedes Jahr zu aktualisieren.

Uhrenauthentifizierung: Wenn Sie Zweifel an Ihrer Uhr haben, können Sie diese bei uns vorlegen, um eine Authentifizierung durchzuführen. Sie wird geöffnet, analysiert und wir geben Ihnen eine Rückmeldung über die Echtheit Ihrer Uhr.

Außerdem: Pariser Uhrmacherwerkstatt: Atelier 123

123 Rue de Rome, 75017 Paris

Nach vielen gemeinsamen Jahren bieten wir weiterhin die gleichen Dienstleistungen in Paris an. Wir bieten unseren Pariser und französischen Kunden an, ihre Uhren bei uns abzugeben, um die Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen und wenn Sie einen Service für Ihre Uhren wünschen.

Verkauf einer Uhr

Darüber hinaus ist es für jeden Pariser Kunden, der seine Uhr verkaufen möchte, möglich, sich mit uns in Verbindung zu setzen und sie in ihrer Werkstatt abzugeben (kontaktieren Sie uns für Details). Die Bezahlung erfolgt nach Prüfung der Uhr durch unsere Uhrmacher.

Uhrenkauf

Genauso können wir im Falle einer Anschaffung Ihre zukünftige Anschaffung direkt in die Werkstatt bringen.

Garantie

Wenn Sie in der Nähe der 123-Werkstatt wohnen, werden die Garantien direkt in der Pariser Werkstatt abgewickelt. So haben Sie einen direkten und engen Ansprechpartner für alle Ihre Eingriffe.

House OffTime Luxembourg

Ein Wort über den Uhrmacher

Wer sind Sie?

Ich bin 27 Jahre alt und seit 2018 Uhrmacherpoliererin.

Von klein auf von der Idee beseelt, Bauleiter zu werden, habe ich zunächst einen Schulkurs in Bauingenieurwesen absolviert, bis ich die BTS Travaux Publics besuchte.

Der Anstoß dazu kam mir während eines Praktikums an einem Bauwerk in Luxemburg.

Da habe ich gemerkt, dass dieser Job nicht mit meiner Berufsphilosophie übereinstimmt.

Ich wollte zurück zu der Akribie und Geduld, die ich für meine Hobbys brauchte.

Durch einen einfachen Zufall entdeckte ich die Welt der Uhrmacherei bei einer Mahlzeit. Als lebenslanger Sammler von Luxusuhren hielt ich eines der Modelle aus seiner Sammlung in den Händen: eine Patek Philippe Calatrava.

Das war der Auslöser, auf den ich gewartet habe. Diese Qualität, dieses Know-how, wollte ich näher kennenlernen. In der folgenden Woche war ich auf der Suche nach einer Schule und stieß auf die IATA in Namur, Belgien.

Im folgenden Jahr war ich in dieser neuen Welt. Unbekannt, aber ungeheuer spannend. Ich hatte noch nie so viel Lust zu lernen, mein Wissen auszubauen, mich zu trainieren, um so viel Wissen wie möglich zu haben.

Während meines dritten und letzten Jahres war ich Praktikant bei einem ehemaligen Rolex-Uhrmacher in Brüssel. Nach seiner sechzehnjährigen Erfahrung bei der Suche und Behebung von Rolex-Pannen im Kundendienst hat er mir alles beigebracht. Die Strenge, die gute Arbeit, das ständige Bestreben, in diesem Bereich zu übertreffen. Er war spezialisiert auf Vintage-Uhren.

Ich habe ein Jahr lang viel mit ihm gelernt und stehe in ständiger Beziehung zu ihm, um zu lernen. Er ist mehr als ein Mentor geworden, er ist vor allem ein Freund.

Von einem leidenschaftlichen Uhrmacher ausgebildet zu werden, ist ein Gewinn, es gibt keinen Raum für Zufall, er gibt sein Wissen weiter, damit die nächste Generation weitermacht.

Nach meinem Diplom als Uhrmacher ging ich nach Lyon, um in einer bekannten französischen Kette für gebrauchte Uhren zu arbeiten. Die Nummer 1 des Ankaufs-Wiederverkaufs in Frankreich. Wir waren vier Uhrmacher für sechs Geschäfte in ganz Frankreich. Wir haben die Einkäufe aus den Geschäften erhalten, um die Uhren zu überarbeiten oder zu polieren, bevor sie wieder in den Verkauf gehen.

Dieser erste Job war sehr lehrreich, ich lernte das Polieren, den Kundendienst, die Volumenarbeit und vor allem die Mehrmarkenarbeit kennen. Wir wurden von Omega zugelassen und andere Marken kamen später hinzu.

Cartier, Breitling, Omega, Rolex, Tag Heuer, Patek Philippe, Chanel waren der Rhythmus meiner Tage.

Das Volumen war sicherlich wichtig, aber es ermöglichte mir, mein Wissen über eine ganze Reihe von Marken zu perfektionieren.

Ich lebte ein Jahr lang in Lyon und kehrte dann in meine Heimatregion zurück, um in einer Boutique zu arbeiten, die früher zu Rolex in Luxemburg gehörte. Eine echte Institution aufgrund seiner Bekanntheit und Geschichte. Ich war als Uhrmacher in Kontakt mit Kunden, Lieferanten und Herstellern.

Was bieten wir?

  • Mehrmarkenservice: Revisionen, Polieren, Schnellservice, Größenbestimmung, Expertise mit Originalteilen durch ein Netzwerk von qualifizierten und akkreditierten Uhrmachern.
  • Unsere Arbeit respektiert die Qualitätscharta der Marken, mit denen wir arbeiten, alles geschieht unter Einhaltung der geforderten Toleranzen sowie unter Berücksichtigung des markeneigenen Know-hows.
  • Auf der ständigen Suche nach Weiterbildung und Verbesserung treibe ich die Qualität meiner Überarbeitungen ständig voran und versuche, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in diesem Beruf zu sein. Wie zum Beispiel, vor kurzem, die Ausbildung auf lapidar, so dass die Politur von komplexen Uhren.

Die Werkstatt ist mit hochwertigen Geräten ausgestattet, so dass ich eine sorgfältige Arbeit und die Höhe der Anforderung unserer Kunden zu gewährleisten.

Ich bin im Voraus eine Freude, Sie im Geschäft zu begrüßen, um alle Sorgfalt und Strenge, die notwendig ist, um Ihre Uhr zu bringen!

Sebastien Muller

House OffTime Luxemburg.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Seien Sie der Erste, der über Neuankünfte, exklusive Angebote und Tipps von Watchour informiert wird.